Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

automation-de.com
Mouser News

Mouser Electronics bietet nun vollständiges UWB-Angebot von (ehemals Decawave) von Qorvo

Mouser Electronics, Inc., autorisierter globaler Distributor für Qorvo-Produkte, führt jetzt das gesamte Angebot von Ultra-Breitband-Lösungen (UWB) von Qorvo.

Mouser Electronics bietet nun vollständiges UWB-Angebot von (ehemals Decawave) von Qorvo

Das UWB-Angebot von Qorvo (ursprünglich Decawave) umfasst die Impulse-Radio-UWB-Technik, die eine zentimetergenaue Entfernungs-/Standortmessung sowie sichere Datenkommunikation mit geringem Stromverbrauch und niedriger Latenz für Anwendungen in den Bereichen Automotive, Mobilfunk, Industrie und Consumer-IoT (Internet der Dinge) ermöglicht.

Qorvo, Anbieter innovativer HF-Lösungen, hat kürzlich Decawave übernommen ̶ ein Pionier in der UWB-Technik und Anbieter von UWB-Lösungen für Mobilfunk-, Automotive- und IoT-Anwendungen. UWB-Produkte von Decawave kommen bereits in mehr als 40 Branchen zum Einsatz, von der Automatisierungstechnik über Logistik, Krankenhäuser, Fahrzeuge, Heimroboter, bis hin zum vernetzten Heim und Sport. Decawave wurde als Ultra-Wideband Business Unit (UWBU) in das Mobile-Products-Angebot von Qorvo integriert.

Das nun über Mouser erhältliche UWB-Angebot von Qorvo umfasst den Funk-IC DW1000 und zwei Module auf dessen Basis. Der UWB-Transceiver DW1000 ist der branchenweit erste Single-Chip-Funk-Transceiver, der auf UWB-Technik basiert. Mit ihm lassen sich kostengünstige Echtzeit-Ortungssysteme (RTLS; Real-Time Locating System) mit präziser Positionierung im Innen- und Außenbereich bis auf 10 cm entwickeln. Der IC entspricht der IEEE802.15.4-2011 und unterstützt Datenübertragungsraten bis 6,8 MBit/s.

Das Modul DWM1000 enthält den DW1000-IC, eine Antenne sowie Power-Management- und Takt-ICs, um das Design-in mit verschiedensten Mikrocontrollern zu vereinfachen. Zudem unterstützt das Modul ToF- (Time-of-Flight) und TDoA-Lokalisierung (Time-Difference-of-Arrival) in RTLS- und Funknetzen für die Landwirtschaft, Gebäudesteuerung, Automatisierungstechnik und das Gesundheitswesen.

Das DWM1001 enthält den DW1000-IC, den SoC-Baustein (System-on-Chip) nRF52832 von Nordic Semiconductor, einen 3-Achsen-Beschleunigungsmesser und integrierte Antennen, um eine Lösung zu erstellen, die die Anforderungen an das HF- und Hardware-Design minimiert. Für die Entwicklung bietet Mouser das DWM1001-DEV-Board mit DWM1001-Modul, Batterieanschluss und Ladeschaltung, LEDs, Tasten, Raspberry-Pi-kompatible Anbindung und USB-Anschluss an. Darüber hinaus verfügt das Board über einen J-Link-Debugger, der auch Virtual-COM-Port-Funktionen hinzufügt.

www.mouser.de

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil