Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

automation-de.com
Bosch Rexroth News

WITTENSTEIN bietet Apps für smartes Getriebe über ctrlX World an

Ökosystem rund um Automatisierungsplattform von Bosch Rexroth ist offen für Third-Party-Anwendungen.

WITTENSTEIN bietet Apps für smartes Getriebe über ctrlX World an

  • Die WITTENSTEIN SE offeriert Services rund um smartes Getriebe über Automatisierungsplattform
  • Smart Services schnell und einfach in Systemlösung einbinden
  • Partnerwelt rund um ctrlX AUTOMATION ermöglicht Synergieeffekte

WITTENSTEIN ist Teil der ctrlX World – eine Partnerwelt rund um das Automatisierungssystem ctrlX AUTOMATION von Bosch Rexroth.So können Anwender über das Ökosystem von den Vorteilen des smarten Getriebes cynapse von WITTENSTEIN profitieren. ctrlX AUTOMATION unterstützt die Offenheit von cynapse und ermöglicht die einfache Integration korrespondierender Applikationen. Kunden können so Smart Services von WITTENSTEIN schnell und anwenderfreundlich in ihre Systemlösung einbinden.

„Die Entwicklung smarter Maschinenkonzepte durch die Maschinenbauer, aber auch die zunehmende Digitalisierung von Bestandsmaschinen durch die Betreiber sollen Kostenvorteile bringen und die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. Unternehmen möchten dabei weiterhin ihre Prozessstabilität steigern, Ausschuss minimieren sowie den gesamten Fertigungsprozess effizient und nachhaltig gestalten. Genau für solche Anwendungsfälle haben wir das smarte Getriebe cynapse entwickelt“, erklärt Patrick Hantschel, Leiter Digitalization Center von WITTENSTEIN.

Als erster Komponentenhersteller bietet WITTENSTEIN serienmäßig smarte Getriebe an – Getriebe mit cynapse. Diese verfügen über ein integriertes Sensormodul, das Industrie-4.0-Konnektivität ermöglicht. Zusätzlich kann diese Lösung mit Smart Services von WITTENSTEIN kombiniert werden. Diese Software-Applikationen ermöglichen es unter anderem, durch die kombinierte Analyse von Maschinen- und Sensordaten mögliche Ausfälle deutlich früher zu erkennen, als dies bei herkömmlichen Condition-Monitoring-Lösungen der Fall ist.

Offene Getriebe-Lösung trifft offene Automatisierungsplattform
„Mit der Automatisierungsplattform ctrlX AUTOMATION wird die Offenheit von cynapse genutzt und die einfache Integration übergreifender Applikationen unterstützt. So können Anwender Smart Services von WITTENSTEIN einfach in ihre Systemlösung einbinden. Dies ermöglicht die schnelle und einfache Umsetzung von Condition Monitoring, Process Monitoring und Überwachung des Antriebsstrangs“, sagt Hans Michael Krause, Leiter des Produktmanagements ctrlX World der Bosch Rexroth AG.

Realisiert wird diese Synergie zwischen Bosch Rexroth und WITTENSTEIN durch das Ökosystem rund um die Automatisierungsplattform ctrlX AUTOMATION. Über die offene Automationsplattform und ihre Partnerwelt ctrlX World lassen sich gewünschte Funktionen in Form von Apps einfach herunterladen. Hier können Anwender Apps von Bosch Rexroth, Applikationen von Drittanbietern oder selbst erstellte Apps nutzen. ctrlX AUTOMATION stellt alle Bausteine für komplette Automatisierungslösungen bereit. Die Plattform bietet eine offene Softwarearchitektur, ein komplettes Hardware-Portfolio sowie IoT-, Security- und Safety-Funktionen. Damit ist das System jederzeit auch um Applikationen sowie Hard- und Software von Drittanbietern erweiterbar.

„Durch die maximale Offenheit von ctrlX AUTOMATION, die sich auch in der ctrlX World widerspiegelt, profitieren unsere Kunden und wir von einer einfachen Integration übergreifender Applikationen sowie von einem stetig wachsenden Ökosystem. Dadurch erzielen wir zusätzlich eine hohe Reichweite unserer Lösungen“, erklärt Patrick Hantschel.

www.boschrexroth.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil