Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

automation-de.com
Robustel

NTT Docomo setzt in Japan auf industrielles Mobilfunk-IoT-Gateway R1510 von Robustel

Guangzhou (China): Der japanische Mobilfunkanbieter NTT DOCOMO hat das industrielle Mobilfunk-IoT-Gateway R1510 von Robustel in sein Technik-Portfolio übernommen. Für den chinesischen Connectivity-Spezialisten ist dieser Meilenstein ein wichtiger Fortschritt auf seinem Weg, Industrieunternehmen weltweit mit robusten, sicheren und skalierbaren IoT- und M2M-Systemen bei der Lösung ihrer Konnektivitätsprobleme zu unterstützen.

NTT Docomo setzt in Japan auf industrielles Mobilfunk-IoT-Gateway R1510 von Robustel
Das robuste industrielle Mobilfunk-IoT-Gateway R1510 und das Logo von NTT DOCOMO Inc.

Hintergründe zur Einführung des industriellen Mobilfunk-IoT-Gateways R1510
NTT DOCOMO, Inc. hat das IoT-Servicepaket «DOCOMO IoT Managed Service» entwickelt, das Kommunikationsgeräte, Konnektivität und Wartung in einem kompletten Serviceangebot vereint.
Dieser Service ermöglicht den meisten Kunden eine alternative Lösung zu bisherigen ISDN/PSTN und 3G-Netzwerken, die in Zukunft abgeschaltet werden sollen.


NTT Docomo setzt in Japan auf industrielles Mobilfunk-IoT-Gateway R1510 von Robustel
Das Servicekonzept DOCOMO IoT Managed Service Lite

Der industrielle IoT-Router Robustel R1510, auf Basis des LTE-Standards, ermöglicht eine kostengünstige Konnektivität mit verschiedenen Schnittstellen. Der R1510 wurde von über 20 Mobilfunknetzbetreibern in Japan, den USA, Europa, Südostasien, etc. zertifiziert und ist bereits in mehreren 10k Stückzahlen eingesetzt. Der Router kann schnell in IoT-Projekten nicht nur in Japan, sondern auch weltweit eingesetzt werden.

Das robuste Gehäuse des R1510 ermöglicht Einsätze in der rauen Industrieumgebung bei Betriebstemperaturen von ‒25 bis 75 °C. Zusätzlich zu den beiden Ethernet-Schnittstellen besitzt er auch digitale Ein/Ausgänge (DI/DO) sowie WLAN im Client- und Access Point-Modus.

Weitere Informationen zu dem R1510 finden Sie unter https://www.robustel.com/en/product/r1510-industrial-cellular-vpn-router/

Mehrwert mit Robustel Cloud Manager Service (RCMS)
Robustel Cloud Manager Service (RCMS) ist eine modulare IoT-Cloud-Softwareplattform, die mit allen Robustel-Produkten kompatibel ist.

RCMS wurde entwickelt, damit Robustel-Kunden einfach und kostengünstig ihre IoT-Lösungen skalierbar aufbauen und sie schnell entsprechend den Marktanforderungen weiterentwickeln können.

NTT Docomo setzt in Japan auf industrielles Mobilfunk-IoT-Gateway R1510 von Robustel
Robustel Cloud Manger Service (RCMS)

RCMS arbeitet Hand in Hand mit RobustOS und erschließt somit das ganze Potenzial von Robustel-Produkten durch eine ultimative Palette an Überwachungs-, Verwaltungs- und Steuerungsfunktionen.

Das modulare Design des RCMS ermöglicht es, neue Apps zur Plattform hinzuzufügen, ohne ihre Kernfunktionen zu beeinträchtigen, sowie neue Funktionen zu schaffen und Anwendungen von Drittanbietern zu integrieren.

Weitere Informationen zu RCMS finden Sie unter https://www.robustel.com/en/robustel-cloud-manager-service/

Starke Unterstützung vor Ort

Entsprechend dem Servicegedanken von NTT DOCOMO haben wir außerdem zusammen mit unserem lokalen Vertriebspartner PALTEK Corp. (mit Hauptsitz in Yokohama) ein starkes operatives Kundendienstsystem eingerichtet, das lokale Wartung sowie Garantie- und Supportsysteme anbietet, die ein entscheidender Faktor bei der Einführung dieser Lösung waren.

Über Robustel
Robustel entwickelt und produziert Modems, Router und Gateways für drahtlose IoT-Anwendungen in Industriequalität, vorwiegend fokussiert auf Mobilfunk- (3G/4G/LTE/5G), WLAN- und LPWAN-Netze (Cat-M1/NB-IoT/LoRaWAN/Bluetooth).

Ergänzend zu unserem Hardware-Portfolio konzipieren wir zudem EDGE-Computing, Cloud-Software und End-to-End-IoT-Lösungen, so dass wir unseren Kunden ein Komplettangebot machen können.

Als weltweiter Anbieter von drahtlosen IoT-Lösungen arbeitet Robustel mit über 70 Vertriebspartnern zusammen. Wir betreuen mehr als 100 Länder und unterhalten spezialisierte lokale Präsenzen in Deutschland, Australien, Japan, Großbritannien, Hongkong und den Niederlanden.

Wir pflegen langjährige Beziehungen zu globalen Unternehmen und Mobilfunkbetreibern, die im wachstumsstarken IoT-Markt einen Wettbewerbsvorteil suchen.
www.robustel.com

Über PALTEK Corp.
Seit seiner Gründung im Jahr 1982 verkauft PALTEK in- und ausländische Halbleiterprodukte an japanische Elektronikhersteller und bietet Beratungsdienstleistungen im Bereich der Vertragsgestaltung für Hard- und Software. Als Partner in der Produktentwicklung widmen wir uns dem Prototyping von Spezifikationsstudien und unterstützen die Entwicklung und Massenproduktion. PALTEK wird zur Kundenentwicklung beitragen, indem wir optimale Lösungen auf Grundlage unserer Unternehmensphilosophie «Gemeinsam in Verschiedenheit» anbieten. Seit Juni 2021 ist PALTEK eine Konzerngesellschaft der Restar Holdings Corporation.

Weitere Informationen zu PALTEK finden Sie unter https://www.paltek.co.jp

Weitere Anmerkungen
«DOCOMO IoT Managed Service Lite» ist eine Marke von NTT DOCOMO, Inc. in Japan und anderen Ländern.
Der Service «DOCOMO IoT Managed Service Lite» von NTT DOCOMO ist nur für Nutzer in Japan verfügbar.

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil